Gesteinssammlung | Zur Textversion | Schriftgrösse: Ansicht verkleinern Ansicht vergroessern

Kontakt
Naturhistorisches Museum Basel
Dr. André Puschnig
Konservator Geowissenschaften
Augustinergasse 2
Postfach
CH-4001 Basel

Tel +41 61 266 55 86
Fax +41 61 266 55 46
E-Mail andre.puschnig@bs.ch

Gesteinssammlung

Die Gesteinssammlung der Schweiz gibt einen repräsentativer Überblick über den geologischen Untergrund der Schweiz und der grenznahen Region Basels.

Stichworte: magmatische, metamorphe und sedimentäre Gesteine, Eduard Wenk, Hans-Rudolf Wenk
Anzahl: 315 Gesteinsproben

Diese Gesteinssammlung ist ein Geschenk der Professoren Eduard und Hans-Rudolf Wenk aus Basel und Berkeley (Kalifornien/USA) und beinhaltet die wichtigsten Gesteine der Schweiz und des angrenzenden Auslands (Eingang 2003). Sie umfasst 315 Gesteinsproben magmatischen, metamorphen und sedimentären Ursprungs und ist nach der international gebräuchlichen Nomenklatur für Gesteine unterteilt. 267 Proben sind zum geologischen Untergrund der Schweiz vorhanden, 23 Proben zum angrenzenden Ausland (Schwarzwald, Kaiserstuhl und Vogesen). Ein Katalog dieser Gesteinssammlung (2003) ist auf Anfrage erhältlich.


Foto: Kompaktusanlage Gesteinssammlung
Gesteinssammlung, Foto © Arnd Sturm


Foto: Handstück Staurolith
Staurolith-Muskowit-Schiefer aus dem Tessin, Foto © Arnd Sturm