Videos | Zur Textversion | Schriftgrösse: Ansicht verkleinern Ansicht vergroessern
Kontakt
Naturhistorisches Museum Basel
Yvonne Barmettler
Leiterin Vermittlung & Kommunikation
Augustinergasse 2
Postfach
CH-4001 Basel

Tel +41 61 266 55 32
Fax +41 61 266 55 46
E-Mail yvonne.barmettler@bs.ch

Videos

Das Naturhistorische Museum Basel zum Mitnehmen!

Hier können Sie Fernseh- und Videobeiträge über die wissenschaftlichen Arbeiten und Ausstellungsprojekte des Naturhistorischen Museums Basel herunterladen und anschauen. Im Verlaufe der letzten Jahre wurden einige Filmbeiträge über das Naturhistorische Museum Basel produziert. Wir haben nun für Sie diese Beiträge aufgearbeitet; damit haben Sie die Möglichkeit sich via Video über die umfangreiche Arbeit im Museum zu informieren.

AnglerfischTiefsee
Schweizer Fernsehen, Tagesschau, 23.10.2007
Tauchen Sie in die Tiefsee ab. Beitrag zur Eröffnung der Sonderausstellung 'Tiefsee' im Naturhistorischen Museum Basel.
DinosaurierhalsDie langen Hälse der Dinosaurier
Schweizer Fernsehen, Einstein, 27.09.2007
Dinosaurier nutzten Luftsäcke für die Stabilisierung ihrer langen Hälse. Das Museum arbeitet mit modernen Methoden, um das Geheimnis zu lüften.
WespenspinneWespenspinnen in der Schweiz
Schweizer Fernsehen, Schweiz aktuell, 27.08.2007
Die Wespenspinne - früher selten, heute häufig in der Schweiz.
Chirurgen der UrzeitChirurgen der Urzeit
Schweizer Fernsehen, Schweiz aktuell, 16.8.2007
Schon in der Urzeit wurden Operationen am Schädel durchgeführt. Mit Feuersteinklingen wurden Löcher in den Schädel geschabt.
Theo der Pfeifenraucher Theo, der Pfeifenraucher
Schweizer Fernsehen, Schweiz aktuell, 19.07.2007
Was uns die Knochen und Zähne über das Schicksal eines Kleinbaslers erzählen.
OberschenkelknochenDas Basel Projekt
3sat, nano, 03.07.2007
Skelette beinhalten wichtige Informationen zur individuellen Lebenssituation, Ernährung, Gesundheit, Arbeitsbelastung, Geschlecht und zum Sterbealter.
ZooropsisDie Spinnen aus dem Süden
Schweizer Fernsehen, Einstein, 26.04.2007
Neue Spinnen kommen ins Land - Wissenschaftler des Museums beweisen, dass die Spinne Zoropsis ungefährlich ist.
RaubsaurierHeisse Spuren in Mexico
Schweizer Fernsehen, MTW, 04.05.2006
Mitten in der mexikanischen Wüste haben Forscher des Naturhistorischen Museum Basel die riesigen Fussspuren eines Raubsauriers gefunden.
DiplodocusGeheimnis des langen Halses
Schweizer Fernsehen, MTW, 14.04.2006
Wie konnten die Dinosaurier ihre langen Hälse stabilisieren. Daniela Schwarz löst ein 65 Millionen Jahre altes Geheimnis.
BolivienJagd nach Dinosauriern in Bolivien
Schweizer Fernsehen, MTW, 27.9.1998 & 11.12.2003
Basler Wissenschaftler jagen Tausende von Dinosauriern in den Anden von Bolivien.
Saurierspuren im JuraNeue Saurierspuren im Jura
Schweizer Fernsehen, MTW, 14.11.2002
Beim Bau einer Autobahn haben Paläontologen neue Dinosaurierspuren in der Ajoie (Kt. Jura) gefunden.
DIno an der MubaForscher holen Dinosaurier nach Basel
Schweizer Fernsehen, MTW, 21.02.2002
An der MUBA 2002 haben die Paläontologen des Naturhistorischen Museum Basel einen Dinosaurier aus Marokko ausgestellt.
BeckenriedSpektakulärer Fund am Vierwaldstättersee
Schweizer Fernsehen, 10vor10, 18.7.2001
Mit Helikopter, Seil und Silikon werden sensationelle Dinosaurierspuren in Beckenried (Kt. Nidwalden) untersucht und geborgen.
SchneckeErforschung der Artenvielfalt
Schweizer Fernsehen, MTW, 24.08.2000
Wissenschaftler aus der ganzen Schweiz zählen die Tier- und Pflanzenarten der Alp Flix (Kt. Graubünden) während 24 Stunden.