Kontakt
Naturhistorisches Museum Basel
Edi Stöckli
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Augustinergasse 2
Postfach
CH-4001 Basel

Tel +41 61 266 55 37
Fax +41 61 266 55 46
E-Mail eduard.stoeckli@bs.ch

Angebote für hörbehinderte Personen

Das Naturhistorische Museum bietet vielfach bewährte Veranstaltungen wie beispielsweise den "Tag der Menschen mit einer Behinderung" an. Dem Museum und seinen Mitarbeitenden ist es ein Anliegen, den Museumsbesuch für Menschen mit einer Behinderung und für betagte Personen zu einem angenehmen und anregenden Erlebnis zu gestalten. Für diesen Einsatz erhielt das Naturhistorische Museum Basel den museumsstern*** 2006 und 2008.


Unsere Fachpersonen führen Personen mit einer Hörbehinderung gemeinsam mit einem Gebärdensprachdolmetscher durch die Dauer- und Sonderausstellungen.

Leitung: Edi Stöckli
Kosten: ab CHF 180.- (Details auf Anfrage)
Service: Bei Bedarf kann ein Gebärdensprachdolmetscher vermittelt werden
Zusatzkosten: Honorar Gebärdensprachdolmetscher
Information und Kontakt: Edi Stöckli (eduard.stoeckli@bs.ch)



Sonderausstellung 24.10.2014 bis 26.4.2015
PARASITEN. LIFE UNDERCOVER
Dazu bieten wir auch eine Führung für Menschen mit einer Hörbehinderung an:

Parasiten_Steinbock_Andreas Zimmermann
Springbock mit Madenhacker © Andreas Zimmermann

Parasiten auf der Spur – Führung mit Gebärdendolmetscher
Samstag 01. November 2014 14.00 – 15:00
Mit freundlicher Unterstützung des Schweizerischen Gehörlosenbundes SBG-FFS, Nordwestschweiz.
Beschränkte Platzzahl.
Eintritt frei
Anmeldung +41 61 266 55 00 oder eduard.stoeckli@bs.ch

Informationen zur Sonderausstellung:
mehr...



Weitere Informationen für Ihren barrierefreien Besuch mehr...