Unterhalt & Restaurierung
In Ausstellungen wird es immer wieder nötig, einzelne Objekte oder ganze Vitrinen zu reinigen und zu unterhalten. Durch die Beleuchtung bleichen Farben aus und mit der Zeit legt sich ein feiner Staubschleier über die Tierpräparate und die Vitrineneinrichtung. Nur ein konsequenter und fachgerechter Unterhalt verhindert, dass die Exponate unansehnlich und unbrauchbar werden.
Eine ganz besondere Herausforderung für die Präparatoren ist die Restaurierung besonders seltener oder historisch wertvoller Präparate. Diese Arbeit erfordert meist ein viel grösserer Aufwand als bei einem Neupräparat.


Foto: Reinigung
Reinigung © Pamela Jossi



» nächste Seite
« zurück zur Übersicht


Kontakt
Naturhistorisches Museum Basel
Christoph Meier
Leiter Präparatorium
Augustinergasse 2
CH 4001 Basel

Tel +41 61 266 55 30
Fax +41 61 266 55 46
E-Mail christoph.meier@bs.ch