Lebende Tiere in der Ausstellung
Im Ausstellungsbereich "Schmetterling & Tintenfisch" gibt es auch lebendige Tiere zu bestaunen. Ein Volk von Blattschneider-Ameisen kann beobachtet werden, sowie verschiedene Käfer, Spinnen und Achatschnecken. Diese Tiere leben in Terrarien, wo sie regelmässig  betreut und gefüttert werden.


Foto: Spinne
Spinne© Julia Wetjen


Foto: Lebende Blattschneiderameisen
Lebende Blattschneiderameisen © Julia Wetjen



» nächste Seite
« zurück zur Übersicht


Kontakt
Naturhistorisches Museum Basel
Christoph Meier
Leiter Präparatorium
Augustinergasse 2
CH 4001 Basel

Tel +41 61 266 55 30
Fax +41 61 266 55 46
E-Mail christoph.meier@bs.ch